• Mercedes Benz GLS am Meer

Der Mercedes-Benz GLS

Mercedes-Benz - Frontansicht des GLS

Unter der Markenbezeichnung GLS werden seit Mitte der 2010er-Jahre die Full-Size Modelle von Mercedes Benz vermarktet. Die GLS-Klasse ist Nachfolger der bisherigen GL-Klasse. Mit der Umbenennung von GL in GLS soll die Nähe des Fahrzeuges zur S-Klasse besonders betont werden.

In den Jahren 2015 bis 2019 wurde in der GLS-Klasse die Baureihe X 166 hergestellt. Vier Jahre später wurde der GLS-X 166 durch die neue Baureihe X 167 abgelöst. Der englischsprachige Begriff Full-Size, zu Deutsch volle Größe, ist vorwiegend in den USA die Bezeichnung für ein Auto mit außergewöhnlich großen Ausmaßen. Präsentiert wurde der X 167 anlässlich der 2019er New York International Auto Show. Innerhalb der GL-Klasse ist der GLS-X 167 SUV die mittlerweile dritte Fahrzeuggeneration. 

Mercedes-Benz GLS fahrend

Mercedes-Benz-GLS – Besser, Größer, Schneller, Schöner

Bis zu sieben Insassen finden Platz in dem SUV mit den Maßen 5,20 m Länge, bis zu 2,03 m Breite und 1,84 m Höhe. Die zweite Sitzreihe ist vollelektrisch einstellbar, und auch die dritte ist so bequem wie komfortabel.
Mit seinen vielfältigen Serien- und Sonderausstattungen bietet der X 167 SUV auf der Straße wie im Gelände ein absolut sicheres Fahrgefühl in allen Situationen.
Die langgestreckte Motorhaube, eine bis zu 23 Zoll große Bereifung sowie klare Flächen bei reduzierten Linien lassen das Fahrzeug überaus leicht und elegant wirken. 

Der Mercedes-Liebhaber kann unter den vier GLS-Kenngrößen 450, 580, 350d und 400d auswählen. Der GLS-Innenraum lässt sich variabel gestalten und nutzen; dadurch ist das Ladevolumen auf bis zu 2.300 Liter erweiterbar. Ein Highlight ist die Armaturentafel in ihrem komplett neuen Design nebst teilintegriertem Media-Farbdisplay, neuen Ausstattungsfarben und Zierteilen. 
Als erstes Auto der Mercedes-Luxusklasse ist der X 167 mit dem Infotainmentsystem MBUX als einer topmodernen Art der Interaktion zwischen dem Fahrer und seinem Fahrzeug ausgestattet. In MBUX steckt viel künstliche Intelligenz, kurz KI. 

Mercedes-Benz GLS Heckansicht
Mercedes-Benz GLS mit Sonne

Die E-Active Body Control als vollaktives Fahrwerk sorgt mit einer situationsangepassten Wirkung in wirklich jeder Fahrsituation für Ruhe und Gelassenheit; von der scharfen Kurve über das Bremsen bis zum Beschleunigen. 
Mit der Beschleunigung von 0-100 km/h in 4,9 bis 6,3 s bei einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h ist der X 167 mit seinem Leergewicht von knapp 2.500 kg nicht nur schön, sondern auch außergewöhnlich schnell. 

Mit einem Satz zusammengefasst - Hier im Mercedes Benz X 167 herrscht Luxus wohin man auch schaut, ohne dass die Funktionalität an irgendeiner Stelle zu kurz kommt!

Impressionen des Mercedes-Benz GLS

Erleben Sie Ihren Mercedes-Benz GLS im Autohaus Gossens!

Damit Ihr Traumauto kein schöner Traum bleibt, nutzen Sie unsere praktischen Online-Angebote! Buchen Sie gleich hier eine individuelle Probefahrt oder finden Sie Ihre Lieblings-Variante des Mercedes-Benz GLS mit unserer ausführlichen Fahrzeugsuche!